Unsere Firmengeschichte

UNSERE GESCHICHTE

2020
Strategische Beteiligungen 3.0

Das Jahr 2020 war von zwei weitern strategischen Beteiligungen geprägt. Zum einen die direkte Beteiligung an einem aufstrebenden Unterkärntner Bauunternehmen, der MAWI Baugesellschaft G.m.b.H., zum anderen die Beteiligung über die SHB am Wiener Malereibetrieb KiWi Malermeister GmbH.

2019
9-stellig

Mit der Generalsanierung der Hochstraße St. Marx konnte das Unternehmen im Jahr 2019 erstmals in seiner Geschichte einen Auftrag in einer Größenordnung von 100 Mio Euro gewinnen.

2019
Erweiterung des Kerngeschäftes

Mit der Gründung der SSB IngenieurBau GmbH mit Sitz in Amstetten in Niederösterreich, erweiterten wir im Jahr 2019 unser Kerngeschäft um das Geschäftsfeld des anspruchsvollen, konstruktiven Ingenieurbaus.

2018
Unternehmenszentrale 2.0

Zum 15-jährigen Firmenjubiläum, nach Jahren erfolgreichen Wachstums, bezog  die SSB Bau GmbH Ihre neue Unternehmenszentrale in einem attraktiv gestalteten Bürokomplex in Spittal an der Drau.

2016
Strategische Beteiligung 2.0

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der SSB war die Beteiligung über die SHB am Wiener Traditionsunternehmen, der BM Ing. Josef Hubert Ges.m.b.H., dessen Kerngeschäft und Expertise, neben Industriebau, die Renovierung, Revitalisierung und Restaurierung von teils historischen Gebäuden in Wien und Umgebung ist.

2016
Strategische Beteiligung 1.0

Gemeinsam mit Partnerunternehmen beteiligt sich die SSB im Jahr 2016 zu einem Drittel an der Gründung der SHB Sanierung Hochbau Beteiligungs GmbH, deren Unternehmenszweck auf Beteiligungen an Unternehmen, deren Kerngeschäft auf die Segmente Gebäudesanierung, Hochbau und Innenausbau ausgerichtet ist.

2014
Wir diversifizieren

Mit der Erweiterung um die Sparte Hochbau mit Sitz in Klagenfurt erfolgte im Jahr 2014 die strategische Ausweitung des Kerngeschäftes der SSB Sanierung Straße Brücke Bau GmbH. Mit dieser neuen Sparte wurde der Grundstein für ein weiteres erfolgreiches Wachstums des Unternehmens gelegt.

2005
8-stellig

Generalsanierung des Abschnittes Gmünd – Spittal / Millstättersee auf der A10 Tauernautobahn konnte das Unternehmen im Jahr 2005 erstmals in seiner Geschichte einen Auftrag in 2-stelliger Millionenhöhe gewinnen.

2003
Unternehmensgründung

Im Frühjahr 2003 wurde die SSB Sanierung-Straße-Brücke Bau GmbH von erfogreichen Kärntner Unternehmern und Managern der Baubranche gegründet und eröffnete ihre Erfolgsgeschichte mit sechs Aufträgen für Brücken- und Tunnelsanierungen im ersten Geschäftsjahr.

Wir schaffen Mehrwerte für unsere Auftraggeber

Erfolg durch Beständigkeit

Unser Unternehmen zählt zu den führenden Kärntner Bauunternehmen in privater Hand. Wir sind seit unserer Gründung im Jahr 2003 ein traditionsbewusstes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Spittal an der Drau. - Schlank in der Struktur, flexibel im Denken und Handeln, partnerschaftlich in der Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern. 

Fundament und wesentlicher Erfolgsfaktor für das kontinuierliche, qualitative Wachstum unseres österreichweit vorwiegend für öffentliche Auftraggeber im Bereich Verkehrsinfrastruktur tätigen Unternehmens, ist die Expertise unserer Mitarbeiter.

Konsequente Leistungs- und Qualitätsorientierung, Fairness und Verantwortung, prägen unsere Unternehmenskultur.

Wachstum und Erfolg
Spittal

SSB Sanierung Straße Brücke Bau GmbH

ZENTRALE | Abteilung Tiefbau

Villacher Straße 28b

9800 Spittal an der Drau

office@ssb.co.at
Klagenfurt

SSB Sanierung-Straße-Brücke Bau GmbH

NIEDERLASSUNG | Abteilung Hochbau

Mageregger Straße 71

9020 Klagenfurt

hochbau@ssb.co.at